• Trick 17: Die teure Selbstüberlistung des Mandanten

      800 Euro Notargebühren gespart, dafür 25.000 Euro Erbstreitkosten verursacht und es erben die Falschen. Der sprichwörtliche “Trick 17” hat es sogar zu einem Wikipedia-Eintrag gebracht. Eine spezielle Art der Mandanten-Selbstüberlistung begegnet uns immer mal wieder im Bereich Erbrecht, pro Jahr im Schnitt ein bis zwei Mal: Jemand möchte ein Testament erstellen, geht zum Notar ...

      Bernhard Schmeilzl/ Cross Channel Lawyers- 1013 Leser -
    • Rechtsanwalt ist Scheckbetrügers Liebling

      Ein typisches Beispiel aus der Anwaltspraxis Es beginn wie eine normale Mandatsanfrage: “Lieber Herr Rechtsanwalt, ein Herr X schuldet mir Betrag Y aus Darlehensforderung (o.a.). Bitte mahnen Sie ihn an.” Meist ist der Herr X entweder im Ausland oder der Mandant bittet darum, ihn per eMail zu kontaktieren, weil das schneller geht.

      Bernhard Schmeilzl/ Cross Channel Lawyers- 712 Leser -
    • Schuldenbefreiung durch Flucht nach England: Jetzt noch leichter!

      Hat sich Ihr Schuldner in Deutschland ebenfalls nach England abgesetzt und sich dort für insolvent erklärt? Ein großer Teil der deutsch-englischen Verfahren unserer Kanzlei beruht auf Anfragen von Privatpersonen, Unternehmen und deutschen Banken, die uns immer wieder den gleichen Sachverhalt schildern: Ein in Deutschland ansässiger Schuldner (Privatperson oder Unternehmen), ist plötzlich nicht .

      Bernhard Schmeilzl/ Cross Channel Lawyers- 569 Leser -
  • Noch ein Grund für Manchester

    Kürzlich pries ich hier den Gerichtsstandort Manchester in hohen Tönen, insbesondere das dortige Ziviljustizzentrum (Civil Justice Centre), das erst 2008 eröffnet wurde, also für britische Verhältnisse brandneu ist. Dieses Lob kann ich nun sogar noch einmal unterstreichen, denn bereits vorgestern lag in einem deutsch-britischen Erbfall das Nachlasszeugnis in unserem Briefkasten.

    Bernhard Schmeilzl/ Cross Channel Lawyers- 132 Leser -
  • Testamentsgestaltung: Checkliste und Mandantenfragebogen

    Die Erstellung eines Testaments ist für den Anwalt haftungsträchtig, zumal Rechtsanwälte – anders als Notare – auch für eine steuerlich ungünstige Gestaltung des Testaments haften. Die wichtigste Grundvoraussetzung, um gröbere Beratungsfehler bei der Testamentserstellung zu vermeiden, ist die vollständige Abfrage aller relevanten Informationen.

    Bernhard Schmeilzl/ Cross Channel Lawyers- 68 Leser -
  • Als Kanzlei-Azubi für ein Praktikum nach London und Manchester?

    Bei uns ganz normal. Denn alle unsere Mitarbeiter und Auszubildenden müssen ja die Partnerkanzleien in London, Manchester und Dublin kennen lernen. Wir, die deutsch-britische Anwaltskanzlei Graf & Partner mit der internationalen Prozessrechtsabteilung GP Chambers sucht am Standort Regensburg laufend Rechtsanwaltsfachangestellte, Fremdsprachensekretärinnen und Auszubilden ...

    Bernhard Schmeilzl/ Cross Channel Lawyers- 113 Leser -
  • Geheimtip: Justizzentrum Manchester

    Bester Gerichtsstand im Vereinigten Königreich. Schneller und günstiger als London Wir beantragen im Jahr gut 50 Erbscheine in England und führen für unsere deutschen und britischen Mandanten mehrere dutzend Zivilprozesse und Wirtschaftsstreitigkeiten in Großbritannien. Aus dieser praktischen Erfahrung können wir sagen: Der mit Abstand effizienteste britische Gerichtsstand ist Manchester.

    Bernhard Schmeilzl/ Cross Channel Lawyers- 146 Leser -
  • Rechtsberatung ab sofort auch mit Guiness

    Die achte Todsünde ist, Iren als Briten zu bezeichnen. Das sind sie nämlich nicht, was man schon unschwer daran erkennt, dass sie den Euro als Währung akzeptiert haben. Auch sonst klinken sich die Iren – anders als die tatsächlichen Briten (inklusive der Nordiren) – in der Regel nicht aus jeder zweiten EU-Richtlinie aus.

    Bernhard Schmeilzl/ Cross Channel Lawyers- 144 Leser -
  • Die gefährliche “Free of Tax”-Klausel in britischen Testamenten

    Böse Haftungsfalle für Anwälte und Steuerberater bei der Gestaltung internationaler Testamente Die Erbschaftsteuer in Großbritannien beträgt satte 40%, unabhängig vom Verwandtschaftsgrad des Empfängers. Im Unterschied zu Deutschland wird diese britische Inheritance Tax (IHT) aber nicht beim einzelnen Erben oder Vermächtnisnehmer erhoben, also von der jeweils im Testament bedac ...

    Bernhard Schmeilzl/ Cross Channel Lawyers- 139 Leser -
  • Wer verwahrt in England das Originaltestament?

    Und was tun, wenn es nicht mehr auffindbar ist? Ein deutscher Anwalt ist in aller Regel nicht begeistert, wenn der Mandant ihn darum bittet, dessen handschriftliches Originaltestament in der Kanzlei zu verwahren. Es ist ja überhaupt nicht sichergestellt, dass der Anwalt bzw. die Kanzlei Jahre oder gar Jahrzehnte später sicher und rechtzeitig vom Tod des Testamentserstellers erfährt.

    Bernhard Schmeilzl/ Cross Channel Lawyers- 134 Leser -

Cross Channel Lawyers

Anwälte für deutsch-britische Rechtsfälle

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #11 im JuraBlogs Ranking
  3. 153 Artikel, gelesen von 23.242 Lesern
  4. 152 Leser pro Artikel
  5. 3 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-09-23 22:03:55 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Themen
Weiteres
Absolutes Fixgeschäft Usa Verträge Abwicklung Aktiendepots England Uk Amerikanisches Erbrecht Anwaltspraxis In England Anwaltspraxis In Usa Auflösung Aktiendepot England Ausbildung Paralegal Regensburg München Ausbildungsplatz Ra Fachang Bayern Ausschlagung Erbschaft In Usa Ausschlagung Erbteil Usa Aviva Computershare Azubi Stellen Ra Fachangestellte Brexit Klauseln Brexit Law Firms Civil Partnership England Computershare Deutsch Englischer Erbfall Deutscher Rechtsanwalt England Deutscher Rechtsanwalt London Englische Limited Kaufen Enterbung Usa Erbquoten Amerika Erbquoten Usa Erbrecht & Testament Erbrecht Amerika Pflichtteil Erbrecht Australien Und Neuseeland Erbschaft In England Erbschaft In Usa Erbschaftssteuer Uk Erbschaftssteuer Usa Erbschaftsteuer England Verzugszinsen Erbschaftsteuer Usa Erbschein England Erbschein Gebühren England Neu Erbschein Usa Esquire Anwalt Experte Firmenkauf Uk England Experte M&A England Experten Deutsch Englisches Erbrecht Familienrecht & Scheidung Firma An Englischen Investor Verkaufen Firmenkauf Großbritannien Checkliste Forderungen Einklagen Forderungen Vollstrecken Freibetrag Englische Erbschaftsteuer Gerichtsprozess England Gesellschaftsrecht Gesetzliche Erbfolge Usa Gleichgeschlechtliche Ehe England Grundstücksrecht Handel Mit Uk Hauskauf Usa Homo Ehe England Trauschein Immobilie Kaufen Usa Immobilien Kaufen In Englisches Unternehmen Investieren Insolvenz England Uk Insolvenzbetrug England Intestacy Rules Usa Ist Brexit Wichtiger Kündigungsgrund Kosten Erbschein England Uk Limited Liability Company M&A Transaktionen Mindesterbe Usa Musterverträge Englisch Musterverträge Englische Sprache Nachlassgericht England Gebühren Neue Gebühren Erbschein England Uk Notarielles Testament Entwurf Pflichtteil Usa Prozessführung In Uk Rechtsanwalt Englische Verträge Rechtsanwalt Unternehmenskauf England Restschuldbefreiung England Scheininsolvenz England Schnelle Scheidung In England Uk Schottisches Recht Schuldner Flüchtet England Schuldner Zieht Nach England Schwulenehe England Sportrecht Steuerfreibetrag Immobilie England Steuerfreibetrag Wohnhaus Uk England Titel Esquire Unternehmenskauf Uk Und Usa Usa Recht Allgemein Vertragsanwalt Englische Sprache Vertragsgestaltung Englisch Vertragsklausel Brexit Verträge Verhandeln Und Gestalten Very Funny Indeed Was Bedeutet Elective Share Was Bedeutet Esq. Was Bedeutet Esquire Was Bedeutet Kc England Jura Was Bedeutet Qc Jurist Was Ist Eine Boilerplate Klausel Wirksamkeit Testament Wohnungskauf Usa Zwangsvollstreckung In Uk
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK